Stephanie Boss

Rotbühlweg 74

3655 Sigriswil BE

033 251 45 54

079 366 40 79

st_boss@bluewin.ch 

 

 

unsere Mitbewohner

Alpakas

Seit mehr als 5000 Jahren sind die Alpakas domestiziert. Die Südamerikaner schätzten sie vor allem wegen ihrer feinen Wolle und als Fleischlieferant. Die grösseren Lamas werden dagegen als Trekking- und Lasttiere geschätzt.

 

Es sind anspruchslose Tiere, die vor allem mageres Gras und Heu bevorzugen. Etwas wenig Kraftfutter und Mineralsalz ergänzt dies. Einmal im Jahr wird geschoren, es dient der Körperpflege, und ist für die Tiere im Sommer angenehmer.

Mit ihren sanften Lauten verständigen sie sich untereinander, und stören so kaum lärmempfindliche Nachbarn. Sie fühlen sich in der Gruppe am wohlsten.

Wir halten diese Tiere als reines Hobby. 

Das erste Fohlen ist da, geboren am 9.04.2013, ein Stütchen namens Bali. 

Leonie mit Amigo
Leonie mit Amigo

Am 23.en September 2012 fand am Glaubenberg die zweite Schweizermeisterschaft im Lama-und Alpakatrekking statt.

 Leonie startet bei den Amateuren ohne Packsattel und belegte von 31 Teilnehmer den fünften Platz! Gratulation!

Klaustag im Dezember 2011; grosse Augen machten alle Kinder und Eltern, als der Samichlaus mit einem Alpaka als Säckliträger statt mit einem Eselchen auftauchte. Die Ueberraschung war gelungen, und alle hatten einen wunderbaren Abend mitten im Wald!